Einsteiger Anleitung zum Kitesurfen auf Norderney

Einsteiger Anleitung zum Kitesurfen auf Norderney

Haben Sie schon einmal davon geträumt, über das Wasser zu fliegen? Oder haben Sie die Fotos von Kitern auf Norderney gesehen und sich gesagt: “Ja, das kann ich”? Oder vielleicht haben Sie schon einmal Kitesurfen gelernt, aber das ist schon lange her und Sie wollen sich an die wichtigsten Punkte erinnern, bevor Sie wieder aufs Wasser gehen? Wie auch immer, dieser Kitesurfing-Anfängerleitfaden beantwortet alle Ihre Fragen zu diesem aufregenden Wassersport.

Kitesurfen, auch als Kiteboarding bekannt, ist ein Sport, der von Jung und Alt, Anfängern und Fortgeschrittenen ausgeübt wird. Einer der schönsten Aspekte dieser Wassersportart ist die Nähe zur Natur, insbesondere zu den beiden Elementen Wasser und Wind. Deshalb ist es wichtig, den Wind zu verstehen, zu wissen, was in kritischen Situationen zu tun ist und welche Ausrüstung zu verwenden ist.

All diese Themen und noch viele mehr werden in diesem vollständigen Leitfaden zum Kitesurfen behandelt und geben dir ein umfassendes Bild davon, worum es beim Kiten auf Norderney geht und warum du es unbedingt ausprobieren solltest.  Bist du bereit, ein Kite Rider zu werden?

Was ist Kite-Surfen?

In den letzten Jahren ist diese individuelle Sportart immer beliebter geworden. Aber was genau ist Kitesurfen? Eigentlich ist es ganz einfach: Mit einem an dir befestigten Drachen und einem Brett an deinen Füßen nutzt du den Wind vor der Küste Norderney`s, um über die Wasseroberfläche zu gleiten.

Kitesurfen ist ein Sport, bei dem man, wie Sie sehen werden, schnell Fortschritte machen kann und der unter den verschiedensten Bedingungen ausgeübt werden kann, sowohl was das Wetter als auch die verwendete Ausrüstung betrifft. Diese Wassersportart wird an einigen atemberaubenden Orten auf der ganzen Welt ausgeübt und kann auf Norderney zu einem unvergesslichen Urlaubs- oder Gruppenerlebnis werden.

Darüber hinaus ist Kitesurfen eine zugängliche Sportart, an der jeder ab einem Mindestalter von manchmal nur 7 Jahren teilnehmen kann. Die Vielfalt der Kiter-Persönlichkeiten in diesem Sport ist bemerkenswert. Entgegen der landläufigen Meinung zieht das Kitesurfen nicht nur große Athleten und Adrenalinjunkies an, sondern auch Menschen aller Altersgruppen und Fähigkeiten, von Kindern bis hin zu Erwachsenen, Müttern, Vätern, Großeltern, Menschen mit körperlichen Behinderungen, Ärzten, Bankern, Präsidenten, und macht jeden, der es ausprobiert, geradezu süchtig. Die meisten Anfänger sind völlig neu im Brettsport, im Wassersport oder in der Verwendung eines Segels.

Was sind die verschiedenen Formen des Kitesurfens?

Kiteboarding hat sich in den letzten Jahrzehnten stark weiterentwickelt, und der Sport ist in mehrere Disziplinen unterteilt: Wellenreiten, Foiling, Freestyle, Slalom/Kurs, Speed, Big Air, Wake Park Riding, Kite Buggying und Kite Landboarding. Es gibt verschiedene Arten von Kites, verschiedene Arten von Boards und verschiedene Kombinationen für jeden Fahrstil und jede Situation. Sobald du ein unabhängiges Niveau im Kitesurfen erreicht hast, kannst du ausprobieren, welche der oben genannten Disziplinen dir am besten gefällt.

Wieso sollten Sie Kitesurfen auf Norderney lernen?

Es gibt mehrere gute Gründe, warum Sie Kitesurfen auf Norderney ausprobieren sollten. Erstens ist dieser Sport ein ideales Gegenstück für alle, die gerne reisen. Kitesurfen eröffnet eine neue Welt mit unglaublichen Reisezielen. Es gibt Ihnen die Möglichkeit, neue Orte zu erkunden, und zwar weit weg von den Touristenorten und ganz nah am lokalen Leben. Kitesurfen erinnert dich auch an die Schönheit der Natur und fördert deinen Respekt für das Meer und die Umwelt.

Außerdem wird man beim Kitesurfen Teil einer erstaunlichen Gemeinschaft interessanter und faszinierender Menschen aus der ganzen Welt. Vor allem für Alleinreisende ist das Kiten auf Norderney eine großartige Gelegenheit, neue Leute kennen zu lernen, die dieselbe Leidenschaft teilen und dir ihre Kultur näher bringen.

Zweitens ist Kitesurfen gut für die geistige Gesundheit. Durch die Ausübung einer Outdoor-Aktivität in der Sonne erhältst du eine gute Portion Vitamin D, ein Vitamin, das Krankheiten bekämpft, Depressionen reduziert und die Gewichtsabnahme fördert. Sportliche Betätigung jeglicher Art fördert die Ausschüttung von Endorphinen, den so genannten Glücks- oder Liebeshormonen. Diese Proteine helfen uns, glücklich zu sein, und der Adrenalinschub, den man beim Kitesurfen bekommt, ist der perfekte Stressabbau und wird sich positiv auf die geistige Gesundheit auswirken.

Darüber hinaus verhilft dir das Kitesurfen zu dem Sommerkörper, den du dir schon immer gewünscht hast. Während du kitesurfst, baust du Kraft in deinem Bauchbereich auf, was sich natürlich auf deine allgemeine Form auswirkt. Aber auch die gleichzeitige Konzentration auf mehrere Aufgaben steigert deine Konzentration und Koordination beim Fahren auf dem Brett und verbessert gleichzeitig dein Gleichgewicht. Außerdem kann diese Sportart Ihr Selbstvertrauen stärken. Wenn deine Kraft, deine Fähigkeiten und deine Ausdauer durch das Kitesurfen zunehmen, wird sich auch dein Selbstwertgefühl verbessern.

Und nicht zuletzt werden Sie beim Kiten auf Norderney entdecken, wonach Leonardo Da Vinci immer gesucht hat: das Fliegen! Nichts kann das Gefühl der unendlichen Freiheit, des Adrenalins, der Verbundenheit mit der Natur und der angenehmen Leichtigkeit, mit dem Brett über die Welt zu fliegen, übertreffen.

Welche Ausrüstung brauche ich zum Kiteboarden auf Norderney?

Beim Kitesurfen ist die Ausrüstung das A und O! Es ist wichtig, dass deine Schule über gutes und nicht zu altes Material verfügt, da es in den letzten Jahren große Verbesserungen in Bezug auf die Sicherheit gegeben hat. Die Schule sollte dir eine Auswahl an Kites, Boards und Sicherheitsausrüstung anbieten, die deinen Bedürfnissen entspricht. Die Schule muss auch in der Lage sein, dir eine Ausrüstung zu geben, die für stärkere Windverhältnisse geeignet ist. Während deines Unterrichts wirst du Folgendes benötigen:

 

Brett

Helm

Schwimmweste

Kite: der Kite ist der Flügel, der dich zieht und dir hilft, auf dem Wasser zu fahren. Es gibt verschiedene Formen und Größen von Kites, je nach Wind und dem Stil, den du übst.

Bar: meistens hat die Bar 4 oder 5 Leinen, die mit dem Kite verbunden sind und es dir ermöglichen, den Kite nach rechts oder links zu steuern (und nach links oder rechts zu bewegen)

Trapez: Es gibt zwei Arten von Trapezen. Erstens das Sitztrapez, das oft von Kiteschulen für Anfänger gewählt wird, da es niedriger sitzt als ein Hüfttrapez und der Hauptteil des Trapezes um die Hüften des Kiters liegt. Zweitens das Hüfttrapez, das keine Beingurte hat und besser zum Springen geeignet ist.

Sicherheitsleine: Die Sicherheitsleine für das Gurtzeug ist eines der wichtigsten Ausrüstungsgegenstände, die man haben sollte! Die Leine ist nicht Teil des Gurtzeugs, sondern wird mit dem Gurtzeug und der Stange an der so genannten Chicken Loop verbunden. Es handelt sich dabei um ein unverzichtbares Sicherheitssystem, das dir deine Kitelehrer im Detail erklären werden.

Neoprenanzug: Je nach Wasser- und Lufttemperaturen solltest du einen Neoprenanzug tragen, um dich wohl zu fühlen. Erkundige dich im Voraus bei deiner Schule, ob sie einen Neoprenanzug zur Verfügung stellt (das ist oft der Fall).

Sobald du dich mit der Navigation des Kites an Land sicher fühlst, bekommst du dein Board und bist bereit, deine ersten Meter auf dem Wasser zu machen. Und bald vielleicht auch deine ersten Sprünge, wer weiß?

Wer kann das Kitesurfen auf Norderney lernen?

Wie bereits in diesem Leitfaden zum Kitesurfen erwähnt, ist Kitesurfen entgegen der landläufigen Meinung für fast jeden zugänglich und nicht nur für Hochleistungssportler.

Allerdings gibt es ein Mindestalter. Je nach Schule kann es bereits bei 7 Jahren liegen. Minderjährige unter 14 Jahren müssen von einem Elternteil/Erziehungsberechtigten begleitet werden, und Jugendliche unter 18 Jahren benötigen die schriftliche Erlaubnis eines Elternteils/Erziehungsberechtigten.

Was die körperliche Verfassung betrifft, so müssen alle Teilnehmer schwimmen können und über ein Mindestmaß an Fitness verfügen. Man muss kein wahnsinnig fitter Übermensch sein und über viel Kraft verfügen, um einen Drachen zu steuern. Ein Kite ist nicht schwer und wird am Gurtzeug befestigt, so dass kein entsprechender Muskelaufbau erforderlich ist. Ein gutes Maß an allgemeiner Fitness hilft dir jedoch, schneller Fortschritte zu machen, gibt dir mehr Ausdauer auf dem Wasser und beugt Verletzungen vor.

Wie lernt man Kitesurfen auf Norderney?

Die wahrscheinlich interessanteste Frage, die wir in diesem kompletten Kitesurfing-Guide beantworten wollen, ist: Wie lernt man Kitesurfen?

Es gibt keine Wundertechnik… Anfängerkurse sind unerlässlich für Leute, die sicher und richtig kiten lernen wollen. Ein guter Lehrer hilft dir nicht nur, dich auf das Brett zu stellen, sondern vermittelt dir auch unverzichtbare Sicherheitskenntnisse und -verfahren. Ohne dieses Wissen sind Sie eine Gefahr für sich selbst und für andere, ob auf dem Wasser oder am Strand. Während des Kurses lernst du, welchen Kite du im Hinblick auf den Wind wählen musst und alle potenziellen Gefahren am Strand zu erkennen, die du beachten musst.

Bist du bereit, über das Meer vor Norderney zu fliegen?

Wir hoffen, dass dieser Einsteigerleitfaden zum Kitesurfen einige deiner wichtigsten Fragen zu diesem aufregenden Wassersport beantwortet hat und vor allem, dass er dir Lust macht, das Kitesurfen auf Norderney zu lernen!

Die obigen Informationen helfen dir, ein Verständnis dafür zu bekommen, worum es beim Kitesurfen geht. Nichtsdestotrotz ist der Unterricht bei einer professionellen Kitesurfing-Schule für jeden Anfänger unverzichtbar, da dies der einzige Weg ist, um diesen Sport richtig und sicher zu erlernen.

Sofort-Kontakt - Unterkunft - Norderney:
Jetzt Anrufen MeerblickD21 Norderney Anrufen+49 (0)151 - 141 029 90
oder Whatsapp Chat mit MeerblickD21 - Norderney Whatsapp Chatten

Related posts

Golf Spielen Norderney Hotel

Golf auf Norderney – Leitfaden für die richtige Golf-Etikette

Es ist wichtig, bei jeder Sportart so höflich und zuvorkommend wie möglich zu sein….

Read More

Search
Oktober 2022
  • M
  • D
  • M
  • D
  • F
  • S
  • S
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
November 2022
  • M
  • D
  • M
  • D
  • F
  • S
  • S
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
0 Erwachsene
0 Kinder
Pets
Größe
Preise
Annehmlichkeiten
Ausstattung
Compare listings
Compare

Quick Bucher Rabatt

10% Rabatt für Spontan Reisen. 

Buchungen ab 48 h vor Anreise Datum.

Durchrufen und Verfügbarkeiten prüfen.

Quick Bucher Rabatt

10% Rabatt für Spontan Reisen. 

Buchungen ab 48 h vor Anreise Datum.

Durchrufen und Verfügbarkeiten prüfen.

Bitte informieren Sie sich über Reiseeinschränkungen. Möglicherweise sind Reisen nur für bestimmte Zwecke erlaubt und insbesondere touristische Reisen sind unter Umständen nicht gestattet.